Vereinsreise 2017

Am Samstag Nachmittag, 28. Oktober 2017 traf sich eine Schar Mitglieder des Burgvereins Grünenberg auf dem Chileplatz in Melchnau zur Vereinsreis 2017. Ziel des Ausfluges war das Schloss Thunstetten.

Nach der Begrüssung durch den Vereinspräsidenten Peter Roth, verschob die Gesellschaft mit Privatautos nach Thunstetten.

Im Schloss wurden die Grünenberger von Frau Vera Legrand zur Führung durch und um das Schloss begrüsst. Frau Legrand, die selber als Kind im Schloss gewohnt hatte, wusste viel Interessantes und Lehrreiches über das Gebäude, die Räume, und den Erbauer Hironymus von Erlach und das Leben im Schloss zu berichten.

Bei einem feinen Zvieri kam die Kameradschaft und das gesellige Beisammensein auch nicht zu kurz.

Nach einem sehr schönen Nachmittag in Thunstetten kehrten die Teilnehmer am frühen Abend wieder nach Melchnau zurück.

Herzlichen Dank an Peter Roth für die Organisation dieser einmal mehr sehr schönen Reise!